Aktuelle Vermittlungstiere

Hier finden Sie unsere aktuellen Vermittlungstiere, die ein neues Zuhause suchen.

  • Katzen
  • Katzen mit Handicap
  • Hunde
  • Weitere Kleintiere

Noah

Noah ist einer von vielen schüchternen/scheuen Katzen auf unserer Pflegestelle. Oft werden die schmusigen, zutraulichen Artgenossen schnell vermittelt und die anderen müßen geduldig abwarten, bis sie in ihren Verstecken entdeckt werden. Dabei ist es eine tolle Erfahrung gerade solchen Angsthasen zu zeigen, wie nett Menschen sein können und eine spezielle Bindung mit ihnen einzugehen. Aber auch ein Hof oder ähnliches würde Noah gefallen. Ein selbstbestimmtes Leben und trotzdem versorgt und beachtet zu werden...davon träumen auch Tina, Ella, Bianca, Shakira etc

Catalar und Catalunya

Catalar (Kater, schwarz-weiß, 6 Jahre) und Catalunya (getigert, 3 Jahre) suchen unbedingt gemeinsam ein Zuhause. Die sehr schüchterne Catalunya zieht nur mit ihrem großen Beschützer Catalar in ihr neues Zuhause. Sie sind ein ungleiches Paar, passen wohl gerade deswegen doch so gut zusammen. Er ist im Gegensatz zu seiner Freundin schon sehr verschmust und eine Plaudertasche, sie sieht aus gewisser Entfernung skeptisch, aber neugierig zu, wie Catalar die Nähe der Menschen genießt.
Catalar hat ein immer wieder tränendes Auge, was ihn sonst aber nicht stört. Beide möchten nach einer Eingewöhnungszeit auch nach draußen.
Kontakt: 015208440256

Piet

Der 10jährige Piet ist ein richtig verschmuster Kerl. Er sucht ein Zuhause als Einzelkater in sehr ländlicher Gegend mit (gesichertem) Freigang. Piet ist Coronavirus-Träger, er zeigt aber keine Symptome.
Nähere Informationen zur Erkrankung:

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.